“Das Praxishandbuch par excellence.
 Ich habe die Möglichkeiten und Chancen dieser neuen Meridiantherapie in einem fünftägigen Workshop beim Begründer der Meridiansystematik Wilfried Teschler kennen und schätzen gelernt. Die Übungsformen – Körperhaltungen und Bewegungen gepaart mit mentalen und meditativen Elementen – führten mich als Praktizierenden direkt in das Erleben und Verstehen meines aktuellen Zustandes: direkt, körperlich, emotional, mental. Ein bewusstes Spüren mit all meinen Sinnen war möglich – ein intensiver und tiefgehender Klärungsprozeß aktueller und latenter Befindlichkeiten und Themen. Am Ende der Woche waren alle Teilnehmer spürbar kräftiger, vitaler und gut gerüstet für den Alltag mit einem Korb voller Inspirationen und Erkenntnisse. Das Arbeitsbuch ist mit seiner reichhaltigen Bebilderung und seinen begleitenden Ausführungen eine perfekte Unterstützung für die tägliche Praxis. Und bestens geeignet, um diese effektive Methode der Gesundheitsprophylaxe und Bewusstseinsförderung kennenzulernen.”

Selbsterfahrung in ihrer vielleicht schönsten, bewegten Art.
Ein tolles Buch! Anschaulich geschrieben und bebildert – voller Meridianübungen, die sowohl Kennern der Meridiane als auch Neulingen in der Materie einen ganz unmittelbaren und tiefen Zugang zu sich selbst und ihren Lebensthemen ermöglichen. Ein Quell an Inspiration und Energie. Selbsterfahrung und Selbstheilung in ihrer vielleicht schönsten, bewegten Art.”

 

Als Onlinebezugsquelle empfiehlt sich:

https://www.bod.de/buchshop/meridiansysteme-wilfried-teschler-9783939578567